Aktuelles

Das Interreg Bayern-Österreich „POP-UP STORES“ wird fortgesetzt! Diesmal in Traunstein.

POP-UP STORES Dahoam – der neue ländliche Raum kreativ & innovativ – Probier` Deinen eigenen Laden aus!

Hast Du ein Produkt, das Du vermarkten möchtest, hast Du bereits einen Online-Shop möchtest Deine Produkte aber auch offline ausstellen und verkaufen oder möchtest Du erst einmal ausprobieren, ob ein eigener Laden etwas für Dich ist?

 Ja?    Dann bist Du bei „POP-UP STORES Dahoam“ goldrichtig.

 Wir bieten Euch von 20. Mai bis 18 Juni 2022 in Traunstein  jeweils für eine oder zwei Wochen im  Forum Chiemgau in bester Lage am Stadtplatz in einem Store gemeinsam mit anderen gleichgesinnten JungunternehmerInnen sich präsentieren zu können.

Du benötigst nur Deine Waren, denn die rasch und einfach auf- und abbaubare Ladeneinrichtung wurde von einem Designer extra für den Store entworfen und steht schon Für Dich bereit.

Werbekampagnen in sozialen Medien, Presseaussendungen und Vorträge unterstützen Deine Verkaufsaktivitäten.

Was musst Du haben? Ein aufrechtes Gewerbe (sobald Dein Pop-Up Store aufmacht), Produkte, mindestens eine Woche Zeit und Lust zu verkaufen.

 Was kostet es Dich? Nur Deine Zeit, die Kosten für den Laden und die Einrichtung werden von der Europäischen Union – Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung übernommen.

 Was musst Du jetzt tun? Einfach ein E-Mail mit Deiner Geschäftsidee, mit Deinen Produktbeschreibungen an Anton.Bernauer@traunstein.bayern schicken. Wer zuerst kommt mahlt zuerst – also beeil Dich – wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

POP-UP STORES Dahoam ist ein Projekt im Rahmen des Programms INTERREG V_A Österreich-Bayern 2014 – 2020.

Projektpartner sind die Wirtschaftskammer Tirol, Geschäftsstelle Kufstein und das Landratsamt Traunstein – Chiemgau GmbH Wirtschaftsförderung.

Mehr dazu findet ihr hier: