Aktuelles

Neue Interreg Kleinprojekte können bis 15. April 2017 eingereicht werden

Der RLA MITTE entscheidet wieder am 2. Juni 2017 über neuen Ansuchen, welche bis spätestens 15. April eingereicht werden.

Vereine, Gemeinden, private wie öffentliche Institutionen, Unternehmen u.a. in …. (bitte jeweiliges Fördergebiet eintragen) haben im Rahmen des INTERREG V A-Programms Österreich-Bayern 2014-2020 haben hierbei  die Möglichkeit, Förderungen für grenzübergreifende Kleinprojekte (bis zu 25.000 Euro förderfähige Kosten) zu erhalten.

Ein wichtiges Kriterium für Kleinprojekte  ist die Vereinbarung einer langfristigen grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen den Projektpartnern zum Projektabschluss. Ein Kleinprojekt ist ein grenzüberschreitendes Projekt mit beantragten förderfähigen Kosten bis max. 25.000 € .Zu den Projektteilnehmern: mind. je ein Projektteilnehmer von bayerischer und österreichischer Seite

Gerne unterstützen wir bei der Projektentwicklung und Antragstellung. Melden Sie sich gerne telefonisch wie auch per mail bei der Geschäftsstelle:

 Euregio Inntal – Chiemsee – Kaisergebirge – Mangfalltal

Geschäftsstelle:
GF: Mag. Esther Jennings
Prof. Sinwel Weg 2
6330 Kufstein

Tel:  +43 (0) 660 6790866
Email: office@euregio-inntal.com
HP: www.euregio-inntal.com