Aktuelles

Die Grenzstadt Kufstein ist immer ein Foto wert.

Reminder Fotowettbewerb zur grenzüberschreitenden Projektarbeit

Der von der Programmverwaltung INTERREG Österreich-Bayern 2014-2020 veranstaltete Fotowettbewerb zum Thema „gemeinsam.grenzenlos.gestalten“ läuft noch bis Ende Mai

  Die Programmverwaltung INTERREG Österreich-Bayern 2014–2020 veranstaltet einen Fotowettbewerb zum Thema „gemeinsam.grenzenlos.gestalten“. Bis Ende Mai können Fotos eingereicht werden, die die Ziele und Ideen des Programms zum Inhalt haben, die grenzüberschreitende Projektarbeit oder Natur- und Kulturraum der Region abbilden. Die besten drei Fotos werden von einer Jury nominiert und die Gewinner/innen können sich über die […]

Alois Holzmaier (Zweiter Bürgermeister Gemeinde Oberaudorf)

Michael Steigenberger (Historischer Verein Audorf e.V. · technischer Koordinator des Projekts Töpfe, Truppen, Taschenuhren)

Prof. Walter Mayr (Vizepräsident "EUREGIO INNTAL - CHIEMSEE - KAISERGEBIRGE - MANGFALLTAL")

Dr. Elias Flatscher (Universität Innsbruck · wissenschaftlicher Koordinator des Projekts Töpfe, Truppen, Taschenuhren)

Das Interreg Projekt “ Töpfe, Truppen, Taschenuhren“ geht seinen Weg entlang am Inn

Am 28. April 2017 wurde die Wanderausstellung“ Töpfe, Truppen, Taschenuhren“ feierlich in Oberaudorf eröffnet.

Alois Holzmaier (Zweiter Bürgermeister Gemeinde Oberaudorf) begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste aus Tirol und Bayern und hob die gute interregionale Zusammenarbeit der PartnerInnen und ProjektleiterInnen hervor, welche viel Zeit und Engagement in die Vorbereitung investiert hatten. Euregio Inntal Vizepräsident Prof. Walter J. Mayr betonte in seiner Ansprache die historische grenzüberschreitende Bedeutung des Flusses Inn für […]

wander

Töpfe, Truppen, Taschenuhren: Handel und Wandel auf und am Inn (1550-1650)

Das Interreg Vorhaben rund um eine grenzübergreifende Wanderaustellung entlang des Innes wird diesen Freitag um 17.00 Uhr in Oberaudorf feierlich eröffnet

In dem historisch trächtigen Einzugsgebiet existiert eine Reihe von spannenden Forschungsergebnissen und archäologischen Funden zum frühneuzeitlichen Innhandel. Diese Thematik ist von grenzüberschreitender Relevanz, da der Austausch von Gütern innauf und innab seit je her eine wichtige Rolle für Tirol und auch das bayerische Alpenvorland gespielt hat, das nicht nur zum beiderseitigen Wohlstand beigetragen hat, sondern […]

Klettersteig

Abschlusspräsentation des Projektes Klettersteigerlebnis Kaiserregion-Chiemgauer Alpen-Kitzbüheler Alpen“.

Am Do, 27.04.2017, um 16:00 findet die Abschlusspräsenation des Klettertsteigprojekets im Café „Seelavie“ in Walchsee statt.

Das Kleinprojekt: Regionales Informations- und Vermarktungsnetzwerk „Klettersteigerlebnis Kaiserregion-Chiemgauer Alpen-Kitzbüheler Alpen“. steht kurz vor dem Abschluss: Die Bergbahnen St.Johann als Leadpartner, und die Projektpartner Gemeinde Reit im Winkl, Tourismusverband Kaiserwinkl und Kufsteinerland haben im Rahmen des INTERREG V-A Programmes Österreich – Bayern 2014-2020, ein Regionales Informations- und Vermarktungsnetzwerk „Klettersteigerlebnis Kaiserregion-Chiemgauer Alpen-Kitzbüheler Alpen zur Vermarktung vom Bergtourismus […]

arzmoos_kuehe_yvonne

Beim Interreg Projekt AlmführerInnenfortbildung gibt es noch Plätze für den 2 .Termin

Beim 2. Termin am Fr, 26.05.2017 – So. 28.05.2017 gibt es noch wenige Restlätze- die Fortbildung wird über das Interreg Programm gefördert und ist kostenlos

Bergwander- und NaturführerInnen lernen bei dieser Fortbildung Grundlegendes zur Almwirtschaft im bayerischen und tirolerischen Grenzraum kennen. An einem Wochenende wird von Fachleuten in 20 Unterrichtseinheiten praktisch veranschaulicht, wie man entsprechende naturkundliche und almwirtschaftliche Aspekte vermitteln kann. Die TeilnehmerInnen sollen von diesem Wochenende auch konkrete Ideen mitnehmen können, um das Erlernte bei künftigen Führungen oder Vorträgen […]

5,12 Millionen Euro an EFRE-Fördermitteln für grenzüberschreitende Projekte im INTERREG V A Programm Österreich – Bayern 2014-2020 genehmigt

Bei der 5. Sitzung des Begleitausschusses, dem beschlussfassenden Gremium des EU-Förderprogramms INTERREG V-A Österreich – Bayern 2014-2020, am 29./30. März 2017 in Lochau (Vorarlberg) wurden neun Projektanträge genehmigt. Das INTERREG V-A Programm Österreich-Deutschland/Bayern 2014 – 2020 – eines von 60 grenzüberschreitenden Strukturfonds-Förderprogrammen der Europäischen Union – ist bis zum Jahr 2020 mit insgesamt 54,5 Millionen […]

Logo Euregio Inntal

Euregio- und INTERREG-Veranstaltungen in diesem Frühling

Neben den laufenden Projektberatungen gibt es auch in diesem Frühjahr wieder einige Veranstaltungen, zu welchen Sie alle herzlich eingeladen sind.

Die Euregio-Inntal-Schulmesse wird heuer zum 5. Mal ausgetragen und diesmal am 28. April ab 9.15 Uhr in der FH Kufstein. Sie möchten mehr dazu wissen, dann kontaktieren Sie uns gerne in der Geschäftsstelle. Auch am 28. April 2017 wird das INTERREG-Kleinprojekt „Töpfe, Truppen, Taschenuhren“ im Museum im Burgtor in Audorf um 17.00 Uhr feierlich eröffnet. […]

Die Grenzstadt Kufstein ist immer ein Foto wert.

Fotowettbewerb zum Thema „gemeinsam.grenzenlos.gestalten“

Die Programmverwaltung INTERREG Österreich-Bayern lädt zum Fotowettbewerb "gemeinsam.grenzenlos.gestalten" ein - mit schönen Preisen

Die Programmverwaltung INTERREG Österreich-Bayern 2014–2020 veranstaltet diesen Frühling einen Fotowettbewerb zum Thema „gemeinsam.grenzenlos.gestalten“. Sind Sie Projektträger im INTERREG Programm, dann machen Sie doch mit!   Bis Ende Mai können Fotos eingereicht werden, die die Ziele und Ideen des Programms zum Inhalt haben, die grenzüberschreitende Projektarbeit oder den Natur- und Kulturraum der Region abbilden. (Für nähere […]

Neue Interreg Kleinprojekte können bis 15. April 2017 eingereicht werden

Der RLA MITTE entscheidet wieder am 2. Juni 2017 über neuen Ansuchen, welche bis spätestens 15. April eingereicht werden.

Vereine, Gemeinden, private wie öffentliche Institutionen, Unternehmen u.a. in …. (bitte jeweiliges Fördergebiet eintragen) haben im Rahmen des INTERREG V A-Programms Österreich-Bayern 2014-2020 haben hierbei  die Möglichkeit, Förderungen für grenzübergreifende Kleinprojekte (bis zu 25.000 Euro förderfähige Kosten) zu erhalten. Ein wichtiges Kriterium für Kleinprojekte  ist die Vereinbarung einer langfristigen grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen den Projektpartnern zum Projektabschluss. […]

KP

DER KLEINPROJEKTEWORKSHOP 8 MÄRZ 2017

WORKSHOP Kleinprojekte im Interreg Bayern Österreich Programm

Am 8.März um 14.00 Uhr gibt es für Interessierte einen  WORKSHOP zu Kleinprojekte  im Interreg Bayern -Österreich Programm (bzw. für auch laufende Projekte bei offenen Fragen )  im  Euregio Büro , Prof. Sinwel Weg 2 . Alle Interessierten sind willkommen und  können Wissenswertes und Hinweise zu erfahren. Dauer 1, 5 Stunden. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung […]

« Vorherige Einträge