Aktuelles

v.l. n.r. Markus Gneiß (VB Interreg Bayern Tirol, Günter Salchner (REA Außerfern), Sigrid Hilger (Land Tirol), Mario Döller (FH Kufstein), Walter J. Mayr (Euregio Inntal)

Wie können wir unseren Grenzraum noch besser weiterentwickeln, mit welchen Förderinstrumenten und wie können wir wirkungsorientiert Handeln?

Alle diese Fragen wurden gestern bei einer Fachveranstaltung für wirkungsorientiertes Handeln in der FH Kufstein diskutiert. Am 6. 12. 2018 konnte der Rektor Mario Döller in der Fachhochschule Kufstein ExpertInnen zum Thema Wirkungsorientierung in unserer breitgefächerten Förderlandschaft begrüßen. Zahlreiche VertreterInnen von Euregios, von LAGs und Regionalmanagements wie auch BehördenvertreterInnen waren als TeilnehmerInnen zu diesem grenzübergreifenden Workshop […]

RLA7_Oberndorf_051218_2

5 neue Interreg Projekte in den Euregio Inntal und EuRegio Salzburg

Bereits zum siebten Mal tagte der Regionale Lenkungsausschuss (RLA) Mitte der beiden Euregios Salzburg und Inntal am 05. Dezember 2018, dieses Mal in Oberndorf bei Salzburg, der Stille Nacht-Gemeinde. Unter dem Vorsitz der EuRegio Salzburg mit Präsident Bgm. Konrad Schupfner entschied der Regionale Lenkungsausschuss (RLA) Mitte, dessen Mitglieder von der EuRegio Salzburg – Berchtesgadener Land […]

BA

6,6 Millionen Euro an EFRE-Fördermitteln für grenzüberschreitende Projekte im INTERREG V A Programm Österreich

2 Tage tagte der Begleitausschuss in Kufstein und genehmigte 17 neue Vorhaben.

  Letzte Woche tagte von 10. bis 11. Oktober 2018, im Rathaus in Kufstein, der Begleitausschuss als beschlussfassendes Gremium des EU-Förderprogramms INTERREG V-A Österreich – Bayern 2014-2020. Bürgermeister Martin Krumschnabel begrüßte die Mitglieder und betonte wie wichtig und gut die grenzüberschreitende Zusammenarbeit für Kufstein und Kiefersfelden und andere Gemeinden im Grenzraum ist. Dabei wurden 6,6 Millionen […]

TeilnehmerInnen des Tourismusworkshops

Workshop Tourismus

ARBEITSWELT 4.0 - TOURISMUS BAYERN – SALZBURG - TIROL

Am 2. Oktober 2018 fand ein Workshop zur Thematik Arbeitswelt 4.0 im Tourismus (Bayern, Salzburg, Tirol) statt. Im Neubau des Landratsamt Rosenheim waren die TeilnehmerInnen gut aufgehoben und konnten gemeinsam Ideen generieren und ausarbeiten. Wir danken für die Gastfreundschaft! Da es für die Tourismusbranche zunehmend wichtiger wird, gut ausgebildetes als auch verlässliches Personal zu bekommen […]

Bei Schnee auf 1095m Höhe diskutierten motivierte ArchitektInnen aus Bayern, Tirol und Vorarlberg die  Wettbewerbs- und Vergabekonsulenz

Gemeinsam für faire Architekturwettbewerbe in Bayern , Tirol und Vorarlberg

Die bayerische Architektenkammer diskutiert mit der Architektenkammer für Tirol und Vorarlberg die Idee einer grenzüberschreitenden Wettbewerbs- und Vergabekonsulenz.

  Am 24. September 2018 trafen sich die Mitglieder der beiden Kammern zu einem ganztägigen Workshop. Dieses interregionale Architektentreffen fand bei Schneetreiben auf der 1905 Meter hochgelegenen Seegrube (Nordkette) statt. Ziel dieses Workshops war es Ideen und Lösungen zu finden, um die Teilnahme an Architekturwettbewerben im jeweils anderen Land attraktiver und leichter zu gestalten. Die […]

von links nach rechts Richard Weißenbacher (LRA Rosenheim), Peter Wachter (Wirtschaftskammer Kufstein), Christian Mayer (kufgem), Esther Jennings (Euregio Inntal) , Wolfgang Janshen (IHK Rosenheim)

Euregio-Inntal Unternehmensgespräche

Die Euregio Inntal Unternehemensgespräche haben letzte Woche ihren Anfang genommen. Gastgeber der ersten Veranstaltung war die Firma kufgem.

Am 13. September 2018 fand in der Firma kufgem in Kufstein die erste Veranstaltung der Euregio Inntal Unternehmensgespräche statt. Rund 30 UnternehmerInnen aus dem Landkreis Rosenheim, der Stadt Rosenheim und dem Bezirk Kufstein waren der Einladung des Landratsamts Rosenheim, der Wirtschaftskammer Kufstein und der IHK (Geschäftsstelle Rosenheim) gefolgt. Dr. Albert Eder, Personalexperte und Organisationsentwickler und […]

Die Euregio Inntal Resolution

Neues zur Euregio Inntal Resolution

Letze Woche erging die Euregio Inntal Resolution an die entsprechenden Ministerien und die Kommision

Die am 25.07.2018 im Zuge der Euregio Inntal Generalverammlung beschlossene Resolution, erging letzte Woche an die Verkehrsministerien, Innenministerien, die Kommission und Botschaftsvertretungen in Deutschland und Österreich. Nähere Informationen finden Sie im angefügten PDF: Euregio Inntal Resolution mit Verteilerliste Eine schriftliche Zusammenfassung über den Euregio Inntal Verkehrsgipfel, welcher der Ausgang für diese Resolution war finden Sie auch in unserer […]

DSC_0164

Generalversammlung 2018 der Euregio Inntal in Kufstein

„Erfolgreiche Zusammenarbeit über Grenzen hinweg!“

Am 25. Juli 2018 trafen sich zahlreiche Euregio Inntal Mitglieder in der Wirtschaftskammer Kufstein um sich über den aktuellen Stand der grenzüberschreitenden Arbeit der Euregio Inntal zu informieren. Seit nunmehr 20 Jahren setzt sich die Euregio Inntal für die grenzübergreifende Zusammenarbeit zwischen Tirol und Bayern ein. Als Verein mit über 80 Mitgliedern aus dem Tiroler […]

Euregio Inntal Präsident Walter J. Mayr, LHStvin Ingrid Felipe und LH Günther Platter

Euregio Inntal Verkehrsgipfel

Der Tiroler LH Günther Platter diskutierte mit den Euregio Inntal Mitgliedern die aktuelle Verkehrsproblematik Der steigende Transitverkehr betrifft den gesamten Inntalkorridor, sowohl in Bayern als auch in Tirol. Dies nahm die Euregio Inntal zum Anlass am 6. Juli 2018 einen Verkehrsgipfel an der FH Kufstein mit Tirols LH Günther Platter als Referent für ihre Mitglieder […]

PRof.Mayr

Details zum Euregio Inntal Verkehrsgipfel

Euregio Inntal Präsident Walter J. Mayr zeigte mit deinen einleitenden Worten die Problematiken auf den Straßen des Inntals diesseits und jenseits der Staatsgrenzen auf:  In der EUREGIO Inntal, die sich als eine zusammengehörige Region versteht, belastet der zunehmende Schwerverkehr, die Mautkontrolle auf dem Teilstück der A12 von der Grenze bis Kufstein Süd, die Baurückstand befindliche […]

« Vorherige Einträge